Veröffentlicht am

Die bunte Kinderseite

Das Weihnachtsfest ist für viele von uns das schönste Fest des Jahres. Allerdings vergessen wir manchmal, dass es an Weihnachten eigentlich

Das Weihnachtsfest ist für viele von uns das schönste Fest des Jahres. Allerdings vergessen wir manchmal, dass es an Weihnachten eigentlich nicht darum geht, gut zu essen und viele Geschenke auszupacken.

Warum feiern wir Weihnachten?

Im christlichen Glauben hat Gott seinen Sohn auf die Erde geschickt, um die Menschen von ihren Sünden zu erlösen. Der eigentliche Grund für das Weihnachtsfest ist also die Geburt von Jesus Christus. Wann genau er geboren wurde, steht nicht eindeutig fest, aber der 25. Deund zember wurde von der Kirche als Geburtsdatum bestimmt. Weltweit feiern über zwei Milliarden Gläubige die „Menschwerdung Gottes“.

Advent

Vier Wochen vor Weihnachten startet die Adventszeit. Dann beginnen wir, uns auf das große Fest vorzubereiten und warten voller Ungeduld Vorfreude auf Heiligabend. Wir backen Plätzchen und basteln Sterne aus Stroh und Papier. Das Wort „Advent“ kommt aus der lateinischen Sprache, und bedeutet „Ankunft“. Wir bereiten uns auf die Ankunft von Jesus Christus vor.

Der Weihnachtsbaum

Traditionell stellen wir an Weihnachten Nadelbäume wie Tannen, Fichten oder Kiefern auf. Das Besondere an diesen Bäumen ist, dass sie ihre nadelförm gen Blätter nicht verliere sie sind also immer grün Grün gilt als die Farbe der Hoffnung und des ewigen Lebens.

Santa Claus

In den Vereinigten Staaten von Amerik bringt Santa Claus d Geschenke. In der Nacht zum 25. Dezember saust er mit seinem Schlitten von einem Schornstein zum nächsten und rutscht mitsamt dem prall gefüllten Geschenkesack durch die Kamine. Die Päckchen wurden vorher von Elfen und Wichteln in der Weihnachtsstadt am Nordpol verpackt. Santas Schlitten wird von neun Rentieren gezogen: Allen voran Rudolph mit der leuchtend roten Nase.

Share
LATEST NEWS