Veröffentlicht am

Major und Wachtmeister gehen in Pension

Major und Wachtmeister  gehen in Pension Major und Wachtmeister  gehen in Pension
Major Hans Purtschert und Wachtmeister Benno Neubauer gehen nach zusammen 66 Jahren Dienst bei der Kantonspolizei Schwyz in die Pension. Mitg.

Major Hans Purtschert und Wachtmeister Benno Neubauer gehen nach zusammen 66 Jahren Dienst bei der Kantonspolizei Schwyz in die Pension.

Mitg. «Hans Purtschert trat am 1. April 1995 als Chef Kommandoabteilung in den Dienst der Kantonspolizei Schwyz», heisst es in einer Medienmitteilung: Im Jahr 2002 wurde Purtschert nebst seiner Tätigkeit als Chef Kommandoabteilung zum Stellvertretenden Kommandanten ernannt. Als im Jahr 2005 die Kommandantenfunktion kurzzeitig vakant blieb, übernahm Hans Purtschert ad interim die Führung der Kantonspolizei, bis der neue Kommandant Lorenzo Hutter gewählt und im Dienst war.

In seiner Funktion als Chef der Kommandoabteilung, die Hans Purtschert während seiner 26-jährigen Tätigkeit bei der Kantonspolizei bis zu seiner ordentlichen Pensionierung Ende Januar 2021 innehatte, war er bei sämtlichen wesentlichen Kapo-Projekten massgeblich und prägend beteiligt. «So trägt die Einführung des Funksystems Polycom genauso seine Handschrift wie die Zentralschweizer Polizeiuniform, die im Jahr 2012 eingeführt wurde», schreibt die Kantonspolizei in der Mitteilung.

Benno Neubauer startete nach Abschluss der Polizeischule am 1. September 1981 bei der damaligen Verkehrsgruppe Ausserschwyz und wechselte nach zwei Wochen auf den Polizeiposten Siebnen. Anfang 1982 wurde Wachtmeister Benno Neubauer auf dem Polizeiposten Pfäffikon stationiert. Am 1. Mai 1982 kam er erneut zur Verkehrsgruppe Ausserschwyz, wo er für die folgenden 13 Jahre im Einsatz stand. Am 1. Januar 1996 wechselte er auf den Polizeiposten Wollerau, bevor er Anfang September 2000 auf den Polizeiposten Siebnen kam. Am 1. Januar 2003 nahm Wachtmeister Benno Neubauer eine neue Herausforderung auf der Einsatzzentrale an, wo er während gut 17 Jahren bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung Ende 2020 im Einsatz stand.

Benno Neubauer (links) und Hans Purtschert. Fotos: zvg

Share
LATEST NEWS