Veröffentlicht am

Schwyz Tourismus neu bei Kinderregion

Schwyz Tourismus neu bei Kinderregion Schwyz Tourismus neu bei Kinderregion
Schwyz. Mit Schwyz stösst eine sechste Region zur Kinderregion: Sie erweitert das bereits vielfältige Angebot für Familien in der Grossregion

IN KÜRZE

Schwyz. Mit Schwyz stösst eine sechste Region zur Kinderregion: Sie erweitert das bereits vielfältige Angebot für Familien in der Grossregion Zürich. «Die attraktiven Schwyzer Ausflugsziele und Freizeitangebote sind eine Bereicherung für unsere Erlebnisplattform », sagt Lisa Schilling, Geschäftsführerin Kinderregion: Die Website kinderregion. ch biete Inspirationen für Familien-Abenteuer direkt vor der Haustür – mit Ausflugsideen, Veranstaltungstipps, Erlebnisberichten und Informationen zur Region. «Hier erfahren Eltern, Grosseltern, Gottis und Göttis, was es mit Kindern alles zu erkunden gibt», schreibt Schwyz Tourismus in einer Medienmitteilung.

Dem Freizeit- und Familientourismus komme in der aktuellen Lage noch mehr Bedeutung zu. «Und der Kanton Schwyz hat Familien einiges zu bieten: Bekannte Ausflugsziele wie den Natur- und Tierpark Goldau, das Alpamare oder den Swiss Holiday Park, aber auch Geheimtipps wie den Chäferliweg in Illgau oder den Kabi Bike Park in Oberiberg», sagt Barbara Elsener von Schwyz Tourismus.

Auf kinderregion.ch würden Familien viel Nützliches finden: «So werden zum Beispiel Abenteuerspielplätze, spezielle Übernachtungsmöglichkeiten oder Erlebnispfade gelistet», heisst es in der Medienmitteilung weiter: Die Bündelung der Angebote unterstütze Familien, schnell den passenden Ausflug zu finden, um weniger zu suchen und länger zu erleben. «Wo sonst, wenn nicht im Grossraum Zürich, liegen Städte, Wälder, Seen und Berge so nah beieinander», bemerkt Lisa Schilling. Ziel des Vereins Kinderregion sei die Förderung des Familientourismus und die gemeinsame Kommunikation der Familienangebote in der Tourismusregion Zürich. Trägerorganisationen des Vereins sind Zürich Tourismus, Rapperswil Zürichsee Tourismus, Schwyz Tourismus, Zug Tourismus, die Stadt Baden und das House of Winterthur. Der Verein hat im Sommer 2020 eine neue Website mit einem frischen Erscheinungsbild lanciert. Die Schwyzer Angebote werden nun laufend aufgeschaltet./ Mitg.

Share
LATEST NEWS