Veröffentlicht am

Eine Reise nach Muotathal – von der Husky-Lodge in den Tierpark Goldau

Eine Reise nach Muotathal – von der Husky-Lodge in den Tierpark Goldau Eine Reise nach Muotathal – von der Husky-Lodge in den Tierpark Goldau
Eine Gruppe Frauen und Männer mit und ohne Beeinträchtigung von insieme Ausserschwyz genoss ein herrliches Wochenende im inneren Kantonsteil.

Eine Gruppe Frauen und Männer mit und ohne Beeinträchtigung von insieme Ausserschwyz genoss ein herrliches Wochenende im inneren Kantonsteil.

Mitg. Kürzlich trafen sich fünf Gäste und zwei Betreuer bei idealen Wetterbedingungen am Bahnhof Lachen zum langersehnten Powerweekend. Mit dem Auto fuhr die Gruppe nach Muotathal und ab dort zu Fuss Richtung Husky-Lodge. Unterwegs durfte eine Stärkung aus dem Rucksack nicht fehlen. Angekommen am Ziel wurde beim Husky Lernpfadquiz teilgenommen, so erfuhren die Gäste viel über das Leben der Huskys.

Später durften auch die Husky- Gehege erkundet werden, in denen 30 Hunde leben. Viel Spass und Gelächter bereitete der Wettkampf mit Kuhmelken und Nageln. Mit einem Nachtessen und Spielen klang der Abend aus, und alle fanden schnell den Schlaf im schönen Hüttli. Am Sonntag unternahm die Gruppe bei warmem Wetter einen Fussmarsch der Muota entlang zurück nach Muotathal. Weiter führte die Reise mit dem Auto in den Tierpark Goldau, in dem über Hundert Wildtiere leben.

Alle staunten über die Vielfalt der Tiere und die artgerechten Gehege. Zur Stärkung wurde eine Wurst an der Feuerstelle gebrätelt und genossen. Ein erlebnisreiches Wochenende verfloss eilends und alle freuen sich auf ein nächstes Mal.

Die Gruppe erlebte ein Power-Weekend in der Husky-Lodge. Foto: zvg

Share
LATEST NEWS