Veröffentlicht am

Trachtengruppe Unteriberg war sichtlich überrascht

Trachtengruppe Unteriberg  war sichtlich überrascht Trachtengruppe Unteriberg  war sichtlich überrascht
Am vergangenen Samstag, 26. Juni, fand anstelle der Vereinsreise ein Grilltag der Trachtengruppe Unteriberg statt. Er führte an einen für

Am vergangenen Samstag, 26. Juni, fand anstelle der Vereinsreise ein Grilltag der Trachtengruppe Unteriberg statt. Er führte an einen für viele unbekannten Ort.

Mitg. Treffpunkt war um 9.30 Uhr beim «Rabänäscht Parkplatz». Von dort aus wanderten wir etwa 20 Minuten hoch zur Grillstelle Altberg. Viele von uns waren noch nie dort oben. Wir waren erstaunt über die hervorragende Aussicht und wunderschöne Landschaft. Oben angekommen, wurden wir von den Organisatoren empfangen. Der Apéro war bereits vorbereitet, gemütlichen Stunden stand somit nichts mehr im Weg. Ein reichhaltiges Salatbuffet und feine Grilladen füllten unsere Bäuche, sodass niemand hungern musste an diesem warmen Sommertag.

Es lässt sich behaupten, dass jeder einzelne von uns die Gesellschaft und das gemütliche Zusammensein sehr genoss. Es wurde zusammen gelacht, gejutzt, gesungen und gejasst. Die Kaffeerunde mit einem fruchtigen Dessert durfte natürlich auch nicht fehlen. Am frühen Abend machten sich die Leute langsam wieder auf den Heimweg. Wir werden diesen schönen Tag in bester Erinnerung behalten, vielen Dank an die Organisatoren.

Wir von der Trachtengruppe sind riesig erfreut, dass unsere Jodel- und Tanzproben nach dieser langen Pause seit Montag wieder aufgenommen werden konnten. Hierzu gleich ein kleiner Aufruf an alle interessierten Tänzer: Die Tanzgruppe würde sich riesig auf Neumitglieder freuen.

Staunte über die hervorragende Aussicht: die Trachtengruppe Unteriberg auf dem Altberg. Foto: zvg

Share
LATEST NEWS