Veröffentlicht am

Ehrung für Simon Schuler

Ehrung für Simon Schuler Ehrung für Simon Schuler
Generalversammlung des Schützenvereins Tell Endlich durften sich die Mitglieder des Schützenvereins Tell zur Generalversammlung treffen,

Generalversammlung des Schützenvereins Tell

Endlich durften sich die Mitglieder des Schützenvereins Tell zur Generalversammlung treffen, um über Erfolge, Ehrungen und generell über eine aussergewöhnliche Zeit zu berichten.

Mitg. Da im letzten Jahr der Lockdown die Generalversammlung verunmöglichte und auch diesen Frühling keine Versammlungen erlaubt waren, konnte nun endlich am 8. Juli die GV des Schützenvereins Tell durchgeführt werden. So trafen sich 24 Schützen und Schützinnen im Restaurant Sihlsee. Präsident Beat Schönbächler führte souverän durch die GV.

Der Präsident liess das Jahr 2019 und das spezielle Jahr 2020 mit ihren Höhepunkten noch mal Revue passieren. Die Jungschützenleiterin Heidi Zürcher berichtete über die hervorragenden Resultate der Jungschützen und Jugendschützen in den beiden vergangenen Jahren. Beim Kantonalen Schützenfest Schwyz 2019 schossen Lara Kälin und Daniel Zürcher um den Schützenkönig. Auch beim Eidgenössischen Schützenfest für Jugendliche 2019 konnte sich Lara Kälin für den Schützenkönigfinal qualifizieren.

Der Schiesssekretär Beat Lenherr konnte von diversen sehr guten Leistungen erzählen. Der Höhepunkt im letzten Jahr wäre das eidgenössische Schützenfest in Luzern gewesen. Leider musste auch dieser Anlass auf das Jahr 2021 verschoben werden. Wir gratulieren allen unseren erfolgreichen Schützen.

Der Kassier Kurt Schnüriger präsentierte die hervorragend geführte und ausgeglichene Kasse. Diese wurde mit viel Lob angenommen.

Bei den Wahlen stellten sich der Vizepräsident, der Kassier, der erste Schützenmeister und der Munitionschef für weitere zwei Jahre zur Verfügung. Mit Willi Füchslin konnte auch ein Vizefähnrich gefunden werden.

Das Jahresprogramm brauchte nicht mehr vorgestellt zu werden. Da es wegen Corona immer wieder zu Absagen und Verschiebungen von Schiessanlässen kommen kann, wird das Jahresprogramm auf der Vereinswebsite laufend angepasst.

Seit diesem Jahr trainieren wir am Donnerstag. Nach der Sommerpause startet das Training wieder am 5. August ab 18.30 Uhr.

Feldmeisterschaftsmedaillen

Es wurde ein Antrag für eine Anpassung bei der Berechnung der Jahresmeisterschaft eingereicht. Da das halbe Vereinsjahr aber schon vorbei ist und es im nächsten Jahr noch Kategorieanpassung geben wird, wurde die Verhandlung des Antrags auf die nächste GV verschoben.

Bei den Ehrungen gab es Feldmeisterschaftsmedaillen zu verteilen. Diese erhält man, wenn man je acht Obligatorisch- und Feldschiessenkarten erhalten hat. Für Simon Schuler gibt es noch einen Zinnbecher für den hervorragenden 3. Rang beim Jungschützen-Wettschiessen.

Am Schluss der Generalversammlung wünschte der Präsident allen weiterhin eine erfolgreiche Saison und «gut Schuss».

Der Schützenverein Tell konnte kürzlich endlich seine Generalversammlung durchführen. Foto: zvg

Share
LATEST NEWS