Veröffentlicht am

Andrea Bignasca spielt das erste Konzert ohne Maskenpflicht im Mauz

Andrea Bignasca spielt das erste Konzert  ohne Maskenpflicht im Mauz Andrea Bignasca spielt das erste Konzert  ohne Maskenpflicht im Mauz
Ab morgen Samstag gelten im Mauz Music-Club neue Einlassregeln. Die Maskenpflicht entfällt, ebenso die Sitzpflicht, dafür braucht es ein gültiges

Ab morgen Samstag gelten im Mauz Music-Club neue Einlassregeln. Die Maskenpflicht entfällt, ebenso die Sitzpflicht, dafür braucht es ein gültiges Covid-Zertifikat. Auf der Bühne steht morgen Andrea Bignasca.

Mitg. Die letzten sechs Konzerte haben alle mit einer stark eingeschränkten Sitzplatz-Anzahl und Maskenpflicht stattgefunden. Zwei der Konzerte waren ausverkauft und wir mussten Leute ohne Ticket nach Hause schicken. Der finanzielle Druck wurde nun einfach zu gross. Ein Konzert von Andrea Bignasca mit 60 bezahlten Eintritten und einem sitzenden Publikum kann unmöglich stimmig und rentabel über die Bühne gehen. Kommt hinzu, dass wir zum Beispiel das Konzert von Drop Of Dew schon dreimal verschieben mussten und bereits 130 Tickets verkauft wurden. Wir haben auch deshalb keine andere Wahl als das Zertifikat einzuführen.

Es erreichen uns sehr viele Rückmeldungen von Gästen. Die einen fühlen sich wohler an einem Konzert mit Zertifikat, anderen fällt es schon schwer, beim Bestellen an der Bar kurz eine Maske anzuziehen.

Die verschiedenen Haltungen gegenüber Covid-19, den Massnahmen und den Folgen kommentieren wir nicht. Unser Job ist es, die Kultur und die Live-Musik auch während dieser Krise aufrechtzuerhalten. Können wir das nicht mehr, fällt ein sehr wichtiger und oft unterschätzter Grundstein unserer Gesellschaft weg. Wir haben daher schon letzte Woche entschieden, mit dem Covid-Zertifikat weiterzumachen. Es wurden alle informiert, die bereits ein Ticket für ein kommendes Konzert gekauft haben. Von den rund 200 verkauften Tickets wurden gerade mal 2 Tickets zurückgefordert. Das macht uns Mut und stimmt uns zuversichtlich. Wir brauchen die Unterstützung vom Publikum, damit wir weiterhin unser Bestes geben und in Einsiedeln ein vielseitiges, spannendes und mutiges Programm präsentieren können.

Einer der interessantesten Rock-Acts der Schweiz Drei Alben, dreimal im Mauz Music- Club – 2017, 2018 und nun 2021. Über das im März 2021 erschienene Album «Keep Me From Drowning» haben wir nicht viel in Erfahrung gebracht, aber wir haben es uns oft angehört, vielleicht ist es sein bisher bestes Werk.

Sicherlich ist dieses Album unter anderem in einer Zeit entstanden, die wir alle nie vergessen werden. Unterschiedlichste Erinnerungen und Erfahrungen prägen diese sonderbare Zeit. Wie hört sich Existenz-Angst oder Entschleunigung an? Sein drittes Werk – unverkrampft, klar, kraftvoll und echt. Wir zollen Andrea Bignasca Respekt und freuen uns sehr, ihn wieder in Einsiedeln empfangen zu dürfen.

Let us Rock – im Vertrauen, dass sich Einsiedeln nicht von der Zertifikat-Hürde vergraulen lässt – zeigt eure Liebe zum Wilden und Echten. Siehe Inserat.

Infos zu den Einlassregeln auf www. mauz-einsiedeln.ch

«Wir haben versucht, möglichst lange ohne Covid-Zertifikat auszukommen.»

André Kälin

Morgen Samstag steht Andrea Bignasca auf der Mauz-Bühne.

Share
LATEST NEWS