Veröffentlicht am

Diebstahl, Sachbeschädigung und Richterwahl

Diebstahl, Sachbeschädigung und Richterwahl Diebstahl, Sachbeschädigung und Richterwahl
Aus den Verhandlungen des Bezirksrats – Sitzung vom 15. September Im Herbst 2017 wurde ein Baum auf dem Sagenplatz von Nachtbuben mit einer

Aus den Verhandlungen des Bezirksrats – Sitzung vom 15. September

Im Herbst 2017 wurde ein Baum auf dem Sagenplatz von Nachtbuben mit einer Säge gefällt. Jetzt wurde wieder ein Baum beschädigt. Ein Diebstahl beim Friedhof Einsiedeln und vor allem die Richterwahlen waren Themen der Bezirksratssitzung.

BEZIRKSKANZLEI

Am 9. Juli 2021 orientierte Gerichtspräsident lic.iur. Viktor Kälin den Bezirksrat, dass er aufgrund seines Eintritts ins Pensionsalter im kommenden Jahr per Ende Juni 2022 zurücktrete. Mit Schreiben vom selben Tag teilte auch lic. iur. Oswald Rohner, welcher als Einzelrichter tätig ist, seinen Rücktritt per denselben Zeitpunkt mit. Viktor Kälin ist seit 2016 Präsident des Bezirksgerichts Einsiedeln und war zuvor – seit 1986 – Gerichtsschreiber daselbst. Oswald Rohner amtete von 1982 bis 2016 als Gerichtspräsident. Sie prägten damit zusammen während 40 Jahren die Rechtsprechung im Bezirk. Eine Würdigung ihrer Verdienste erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Einbezug der Parteien

Vorderhand gilt es, die damit notwendigen, ausserordentlichen Gerichtswahlen vorzubereiten. Die Parteien sind informiert und die Stelle des Gerichtspräsidiums wird Anfang Oktober 2021 öffentlich ausgeschrieben. Aufgrund der politischen Wahl (Volkswahl) werden die Parteien frühzeitig in das Bewerbungsverfahren einbezogen. Die Wahl wird, zusammen mit den 2022 im Austritt befindlichen Bezirksräten, am 15. Mai 2022 erfolgen.

Beschädigungen

Kenntnis nehmen musste der Bezirksrat von Nachtbubenstreichen und Beschädigungen, zum einen auf dem Friedhof (mit Diebstahl einer Bronzeplastik auf einem alten Grabmal) und zum anderen auf dem Sagenplatz (Baum). Strafanträge gegen Unbekannt wurden gestellt.

Verschiedenes Der Bezirksrat … … begrüsst Silvan Betschart als neuen Strassenmeister-Stellvertreter (100 Prozent) ab 1. September 2021 und bedankt sich bei seinem Vorgänger Paul Zehnder, der nach 29 Dienstjahren in Pension geht, für seine langjährige Treue und zuverlässige Arbeit; … genehmigt die Jahresrechnung und den Jahresbericht 2020 der Stiftung Krankenkasse Konkordia; … genehmigt die Jahresrechnung und den Tätigkeitsbericht 2020 der Stiftung Pfadihus Einsiedeln (mit formellem Vorbehalt); … heisst eine Ergänzung der Vollzugsverordnung zur Personal- und Besoldungsverordnung (Lohnfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit) gut (SRE 140.210); … tritt aus dem Verein für Energiefragen Region Einsiedeln (VERE) aus; … heisst die Gesuche des Vereins Einsiedeln Tourismus gut und unterstützt den Kultursommer 2022 und den Anlass «Hiesigi choched Hiesigs» 2022 mit je 10’000 Franken aus dem Kurtaxenfonds; … erteilt die Gastgewerbebewilligung mit gebrannten Wassern an Paul Bachmann, Benzigerstrasse 35a, Einsiedeln, für die Führung des Gasthauses Meinradsberg, Einsiedeln; … erteilt die Gastgewerbebewilligung mit gebrannten Wassern an Thomas Mettler, Chappelweid 36, Rickenbach/SZ, für die Führung des Hotels Allegro / Annuntiata Stiftung, Einsiedeln; … erteilt die Gastgewerbebewilligung mit gebrannten Wassern an Armin Winet, Wiesenstrasse 3, Einsiedeln, für die Führung des Snow Beach Beizli mit Take-away (Winterbetrieb), Einsiedeln; … erteilt die Gastgewerbebewilligung ohne gebrannte Wasser an Mona Birchler, Katzenstrickstrasse 15, Einsiedeln, für die Führung des Betriebes «Zur frohen Aussicht», Katzenstrick, Einsiedeln; … genehmigt eine Präsidialverfügung des Bezirksammanns vom 13. September 2021 betreffend Gewährung einer Arbeitsbewilligung an Engelweihe für die Firma ASTORtec AG, Einsiedeln; … genehmigt verschiedene, geringe Erhöhungen der Pensions- und Betreuungstaxen im Alters- und Pflegeheim Langrüti, Einsiedeln, und setzt die neue Taxordnung (SRE 810.120) auf 1. Januar 2022 in Kraft; … verabschiedet den Baukredit von 198 Millionen Franken für die Realisierung des Projekts «KVA Linth 2025» durch den Zweckverband für die Kehrichtbeseitigung im Linthgebiet (ZKL) zu Handen der Bezirksgemeinde (siehe EA 63/21).

Baubewilligungen

• Daniel Weiss, Eichplätz 15, Galgenen: Neubau Einfamilienhaus, Birchlimatt 2a, Einsiedeln;

• Ursula und Peter Büttner, General Wille-Strasse 333, Feldmeilen: Umbau Einfamilienhaus und Anbau Keller mit Wärmepumpe mit Erdwärmenutzung, Armbüel 18, Einsiedeln;

• Reinhard und Claudia Pascher, Grütlimatte 50, Einsiedeln: Neubau Gewächshaus;

• Bezirk Einsiedeln, Fachbereich Umwelt, Hauptstrasse 78, Einsiedeln: Abbruch Containerhäuschen und Neubau Halbunterflurcontainer, Euthalerstrasse, Euthal;

• Beat Hahn, Grotzenmühlestrasse 30, Einsiedeln: Sitzplatzverglasung (Cover-System);

• Christina Wettergren, Goldhaldenstrasse 18, Zollikon: Luft/ Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) und Sonnensegel, Breukholz 23, Gross;

• Corinne und Benjamin Flury, Trachslauerstrasse 4c, Trachslau: Ersatz Ölheizung durch Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung);

• clevergie ag, Industriestrasse 14, Bennau: Photovoltaikanlage auf Dach, Kornhausstrasse 73, Einsiedeln;

• Bezirk Einsiedeln, Abteilung Infrastruktur, Postfach 161, Einsiedeln: Neubau Kiesweg Pumpstation Rickentalbach, Seestrasse, Willerzell;

• Einfache Gesellschaft Gebr.

Kälin, Ramon Kälin, Feilenstaub 9, Einsiedeln: Projektänderung diverse Anpassungen an Grundrissen und Fassaden (bereits ausgeführt);

• BEDA Immobilien GmbH, Nauernstrasse 1, Egg: 3. Projektänderung Windschutzverglasung Gartenwirtschaft und Vordach Hauseingang, Bahnhofplatz 4, Einsiedeln;

• Stiftung Phönix Schwyz, Postfach 30, Buttikon: Neubau Wohnheim mit Tiefgarage und Pfahlfundation, Kronenstrasse 19b, Einsiedeln.

Auf dem Sagenplatz fiel erneut ein Baum zum Opfer von Nachtbuben. 2017 wurde ein Baum mit einer Säge gefällt.

Foto: zvg

Share
LATEST NEWS